Erlebte Geschichten mit Michael Wilke

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Erlebte Geschichten mit Michael Wilke

Von Sibylle Plogstedt

"Alle wollten nur Lili Marleen hören!" - Michael Wilke, 1929 geboren, lebte immer im Schatten seiner Mutter. Seine Mutter Liese-Lotte Brunnenberg, bekannt als Lale Andersen, hat ihn zusammen mit seinen beiden Geschwistern bei Verwandten untergebracht, damit sie sich ihrer Karriere widmen konnte.

Später in den 50er Jahren als der Sohn der berühmten Mutter; und heute immer noch als der Sohn von Lale Andersen, der gefragt wird, wie seine Mutter war, wie sie so einen Erfolg haben konnte und wie sie es schaffte, 1945 heil aus Berlin zusammen mit den Kindern zu kommen, um auf der Nordseeinsel Langeoog, einem militärisch-strategisch wichtigen Gebiet, das Kriegsende unversehrt zu erleben. Dort ist Lale Andersen nach ihrem Tod 1972 auch begraben.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Michael Wilke (20.03.2005)

Verfügbar bis 30.12.2099