Live hören
Jetzt läuft: Aime-moi von Ariane Brunet

Erlebte Geschichten mit Rita Süssmuth

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth (CDU)

Erlebte Geschichten mit Rita Süssmuth

Von Ursula Deutschendorf

Beliebteste Außenseiterin der Republik - Eigentlich wollte die Lehrerstochter aus Wuppertal, die in Rheine aufwuchs und Abitur machte, in Münster studierte und in Bochum und Dortmund lehrte, nicht in die Politik.

Die Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Rita Süssmuth war denn auch nur in Hochschulkreisen und in der katholischen Kirche gut bekannt, als Helmut Kohl sie 1985 ins Bundeskabinett holte und zur Familienministerin machte.

Sie war erst vier Jahre zuvor in die CDU eingetreten

Die bisherige Parteiferne war vielleicht auch der Grund dafür, dass Rita Süssmuth ihre eigenen Wege ging, und sich damit das Missfallen des Kanzlers zuzog. Sie übte das Amt der Bundestagspräsidentin.zehn Jahre lang aus und erwarb sich großes Ansehen in der Bevölkerung. Die "Frau des Jahres", zu der sie zwei Jahre nach Amtsantritt erkoren wurde, zählte rund ein Jahrzehnt zu den beliebtesten Politikern der Republik – wobei ihre Eigenständigkeit und Überparteilichkeit ihr hohe Sympathiewerte verschafften.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Rita Süßmuth (03.05.2009)

Verfügbar bis 30.12.2099