Live hören
Jetzt läuft: Thought it was you von Kinobe

Erlebte Geschichten mit Gustav Schwenk

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Armin Harry läuft 100 Meter in 10 Sekunden

Erlebte Geschichten mit Gustav Schwenk

Von Gerd Michalek

Gustav Schwenk, seit 1947 Sportjournalist, wurde im Dezember 2009 86 Jahre alt. Noch immer besucht er internationale Großereignisse der Leichtathletik und hilft jüngeren Kollegen - wie ein wandelndes Lexikon.

Reporter halten Sportlern Mikros oder Kameras vor die Nase, sie quetschen ein paar Sätze aus dem schnaufenden Gegenüber, um mit Ergebnissen auf Sendung zu gehen. Aber keinesfalls alle Reporter ticken so. Schwenk hat seit 1952 keine Olympischen Sommerspiele verpasst.

Er war bei 300 Weltrekorden live dabei

Als Sprinter Armin Hary am 21. Juni 1960 in Zürich die 100 Meter so schnell wie niemals zuvor lief, wurde sein Lauf jedoch annulliert, weil ihm ein Frühstart unterlief.

Es war Reporter Gustav Schwenk, der dem Wettkampfgericht klarmachte, dass Hary ein Wiederholungslauf zusteht. Tatsächlich bekam Hary die zweite Chance. Er nutzte sie zu seinem legendären 100-Meter-Weltrekord in 10,0 Sekunden.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Gustav Schwenk (25.07.2010)

WDR 5 Erlebte Geschichten 23.06.2013 Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5