Live hören
Jetzt läuft: Win The Game (Instrumental) von Drumagick

Rudi Hell, der letzte Aalfischer in NRW, kämpft gegen den Müll

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Rudi Hell, 2009

Erlebte Geschichten (09.06.2019)

Rudi Hell, der letzte Aalfischer in NRW, kämpft gegen den Müll

Von Martina Meissner

Rudi Hell sagt, er habe Rheinwasser im Blut. Er ist in Grieth bei Kalkar am linken Niederrhein aufgewachsen. Er hat schon als Kind von seinem Großvater gelernt, wie man Lachs fängt und Aal-Reusen setzt.

Doch der Anblick des geliebten Stromes, der sich in den sechziger und siebziger Jahren in eine stinkende Kloake verwandelte, stimmt ihn traurig.

Seitdem er Rentner ist, fischt Rudi Hell im Dienst der Wissenschaft für gut ein Dutzend Universitäten und Institute. Manchmal kommt er sich eher wie ein Müllsammler vor.

Aus den 60 Quadratmeter großen Schleppnetzen seines speziellen Aalfang-Schiffes "Anita II" holt Rudi Hell seit Jahren nicht nur Fische hervor, sondern auch Unmengen von Plastikmüll.

Redaktion: Ronald Feisel

Rudi Hell, Aalfischer

WDR 5 Erlebte Geschichten 09.06.2019 22:58 Min. Verfügbar bis 06.06.2099 WDR 5

Download

Stand: 27.05.2019, 11:18