Live hören
Jetzt läuft: I Walk until [David Donatien Remix] von Yael Naïm feat. Camille

Einer von Lach und Schieß - Rainer Basedow

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Rainer Basedow

Einer von Lach und Schieß - Rainer Basedow

Von Wolfgang Steil

Fast 20 Jahre lang stand er auf der Bühne bei der Lach- und Schießgesellschaft: Von 1976 bis 1995 gehörte Rainer Basedow dem Ensemble des Kabaretts an, zusammen mit Dieter Hildebrandt, dem verstorbenen Altmeister.

Rainer Basedow, am 31. Mai 1938 in Mühlhausen in Thüringen geboren, galt in der DDR als "politisch unzuverlässig" und durfte deshalb nicht studieren – was Basedow prompt mit "Republikflucht" quittierte und stattdessen in Braunschweig ein Lehramtsstudium in Deutsch und Sport begann. Wer den schwergewichtigen Basedow seit seinen Kabaretttagen sieht, kann sich schwerlich vorstellen, dass er einmal Sport studiert hat. Bundesweit bekannt wurde der Kabarettist durch einen bahnbrechenden deutschen Film Ende der 60er Jahre: In "Zur Sache Schätzchen" spielte er den Polizist in Uniform, der der Korsett tragenden Uschi Glas begegnet. Apropos etwas tumber Polizist: Diese Rolle hatte Basedow auch im Kinderfilm "Der Räuber Hotzenplotz" inne als Wachtmeister Dimpelmoser.

Einer von Lach und Schieß - Rainer Basedow

WDR 5 Erlebte Geschichten 26.05.2018 22:55 Min. WDR 5

Download

Redaktion: Mark vom Hofe

Stand: 25.05.2018, 14:33