Live hören
Jetzt läuft: Humbug Mountain Song von Fruit Bats

Erlebte Geschichten mit Erika Pluhar

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Erika Pluhar

Erlebte Geschichten mit Erika Pluhar

Von Ursula Deutschendorf

"Ich bin ein öffentlicher Mensch geworden" - Man nannte sie "Femme fatale, Vamp, Strahlefrau" – Erika Pluhar, gerade 70 geworden, in Wien geboren, seit 1959 ständiges Mitglied des Burgtheaters.

Bekannt wurde sie neben ihrer schauspielerischen Wandlungsfähigkeit auch wegen ihrer schillernden Persönlichkeit und ihren Ehen mit Udo Proksch (verurteilt wegen sechsfachen Mordes), André Heller und Peter Vogel (beging Selbstmord).

Sie machte sich als Chanson-Interpretin einen Namen

Sie überraschte die Kulturwelt durch ihr politisches und feministisches Engagement. Das Medienecho war ihr immer sicher, ob sie nun schwierige Bühnenrollen erfolgreich präsentierte, Filme wie Käutners "Bel Ami" zum Gesprächsthema machte oder in Fernsehspielen auftrat. Inzwischen ist Erika Pluhar ruhiger geworden und widmet sich vornehmlich ihren Lieder- und Chansonabenden.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Erika Pluhar (19.04.2009)

Verfügbar bis 30.12.2099