Live hören
Jetzt läuft: Humbug Mountain Song von Fruit Bats

Erlebte Geschichten mit Mirjam Pressler

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Mirjam Pressler

Erlebte Geschichten mit Mirjam Pressler

Von Sabine Jäger

Mirjam Pressler, als uneheliche Tochter einer jüdischen Mutter in Darmstadt am 18. Juni 1940 geboren, wuchs bei Pflegeeltern in einem Dorf an der Bergstraße auf. Sie wollte Kunstmalerin werden, brach das Studium jedoch ab und lebte für ein Jahr in einem Kibbuz in Israel.

Zurück in Deutschland heiratete sie einen Israeli, bekam mit ihm drei Töchter und ließ sich schon nach wenigen Jahren wieder scheiden. Aus wirtschaftlicher Not begann sie im Alter von 39 Jahren zu schreiben. Bereits ihr erstes Buch, das Jugendbuch "Bitterschokolade", wurde ein großer Erfolg.

Das Thema ihrer Bücher, so sagte Pressler einmal, "ist im weitesten Sinn die beschädigte Kindheit, ist letztlich die Verwunderung darüber, dass das Leben, der Wille zu leben, zum Glück meist stärker ist als alles, was Menschen sich gegenseitig antun."

Doch Pressler zählt nicht nur zu den bedeutendsten deutschen Kinder – und Jugendbuchautoren, sondern ist auch eine gefeierte Übersetzerin. Als ihre wichtigste Übersetzungsarbeit, die sie viele Jahre beschäftigt hat, gibt sie selbst "Das Tagebuch der Anne Frank" an.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Mirjam Pressler, Buchautorin

WDR 5 Erlebte Geschichten 21.06.2015 23:40 Min. Verfügbar bis 19.06.2099 WDR 5

Download