Lutz Ulbrich - "Lüül" und seine Kultband Agitation Free

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Lutz Ulbrich, Flensburger Hofkultur 2018

Erlebte Geschichten (07.04.2019)

Lutz Ulbrich - "Lüül" und seine Kultband Agitation Free

Von Ariane Jacobi

"Raus aus dem kleinbürgerlichen Mief und rein ins unverdaute Krautrock-Zeug", so lautet die Devise des 1952 in Berlin-Charlottenburg geborenen Musikers Lüül, der eigentlich Lutz Graf Ulbrich heißt. Als Gitarrist und Singer-Songwriter bereitet er mit der Kultband "Agitation Free" den Boden für die Weltmusik.

Mit dieser experimentierfreudigen Combo geht es bereits in den frühen 70ern auf Tournee in den Nahen Osten, eine Reise, die Lüüls gesamtes musikalisches Leben prägen soll.

Es folgt eine Zeit als Straßenmusiker in Frankreich, wo er bei einem Festival die Pop Ikone und Andy Warhol Muse Nico kennenlernt.

Im Plauderton streift Lüül nun durch sein (fünfzigjähriges) Musikerleben.

Redaktion: Ronald Feisel

Lutz Ulbrich

WDR 5 Erlebte Geschichten 07.04.2019 22:38 Min. WDR 5

Download

Stand: 22.03.2019, 08:37