Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
12.00 - 12.10 Uhr Der Tag um zwölf

Erlebte Geschichten mit Lothar Lammers

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Lothar Lammers

Erlebte Geschichten mit Lothar Lammers

Von Andrea Lieblang

“Man wird leicht verführt, wenn man sich bemüht“ - Der BWL-Student Lothar Lammers und der Sport-Journalist Peter Weiand, späterer Präsident des 1. FC Köln beschlossen Ende der vierziger Jahre ein neues Glücksspiel für Deutschland zu erfinden.

Bisher gab es nur das englische Fußball-Toto, das Kenntnisse im Fußballspiel voraussetzte.

Lammers und Weiand wollten ein „demokratisches Glücksspiel“ erfinden, spielbar in allen gesellschaftlichen Schichten, ohne jegliche Vorkenntnisse, mit gleichen Chancen für Männer und Frauen. Ihre Glücksformel „6 aus 49“ wurde zum internationalen Volltreffer. Am 9. Oktober 1955 kam es zur ersten öffentlichen Ziehung der Lottozahlen.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Lothar Lammers (19.07.2009)

Verfügbar bis 30.12.2099