Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Erlebte Geschichten mit Franz Konz

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Franz Konz - legaler Steuertrickser

Erlebte Geschichten mit Franz Konz

Von Wolfgang Steil

Franz Konz ist von Geburt kein großer Mensch - sein überaus erfolgreiches Buch aber trägt den stolzen Namen "Der große Konz". Selbst Bundeskanzlerin Merkel ist "Der große Konz" ein Begriff.

Er ist in jeder Bahnhofsbuchhandlung zu haben und dient seit Jahren in Millionenauflage den Bundesbürgern, mit "1000 legalen Steuertricks" Vater Staats Gier nach dem Geld seiner Steuerpflichtigen zu zähmen.

Fast jeder kennt ihn

Konz weiß, wovon er spricht: 1926 in Köln geboren, lernte er Steuerinspektor und Revisor an der Reichsfinanzschule, arbeitete nach dem Krieg als Steuerinspektor, quittierte aber bald den Staatsdienst, um sich als Steuerberater niederzulassen und 1952 gleich mit seinem ersten Buch herauszukommen.

Mit Konz steuern sparen

Der Staat hielt dagegen: Konz wurde wegen "Beamtenbeleidigung" und Beihilfe zur Steuerhinterziehung zu 17 Monaten Gefängnis verurteilt. Doch Konz ließ nicht locker: Seit 1985 kommen, jährlich aktualisiert, seine Steuerratgeber auf den Markt.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Franz Konz (01.04.2007)

Verfügbar bis 30.12.2099