Live hören
Jetzt läuft: Dance Monkey von Tones and I

Erlebte Geschichten mit Knut Hinz

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
 Knut Hinz bei der Weihnachtsfeier anlässlich dem Jubiläum zu 30 Jahre Lindenstrasse am 07.12.2015 in der Wolkenburg in Köln vor einer Werbewand von WDR und ARD.

Erlebte Geschichten mit Knut Hinz

Von Doris Netenjakob

Am liebsten wäre er Automechaniker und Rennfahrer geworden, aber da die gesamte Familie Hinz Bühne und Fernsehen liebte, blieb Sohn Knut kaum eine andere Wahl: Der 75jährige ist heute Hajo Scholz in der Lindenstraße.

Der Vater war Schauspieler, Werner Hinz. Die Mutter war Schauspielerin, Ehmi Bessel. Die Schwester ist Schauspielerin, Dinah Hinz. Der Bruder war Schauspieler, Michael Hinz. Und der Jüngste der Familie, Knut Hinz, wurde schließlich auch Schauspieler. Eigentlich wäre er lieber Automechaniker und Rennfahrer geworden, aber so vorbelastet, blieb Knut Hinz nur der Weg auf die Bühne und ins Fernsehen. Zwanzig Jahre lang spielte er überwiegend Theater. Seine TV-Karriere fing in Köln an. 1959, mit 18 Jahren, spielte Knut das erste Mal neben seinem Vater eine Fernsehrolle. Der Vater meinte, sein Sohn sollte diese Branche doch mal kennenlernen. Knut bekam 400 Mark und fand das ganz toll. In den Siebziger Jahren war er eine Zeit lang Kommissar im NDR-"Tatort". Zum Seriendarsteller wurde er als Dr. Borsdorf in der "Schwarzwaldklinik". Heute, an seinem 75. Geburtstag, heißt Knut Hinz für die Fernseh-Zuschauer Hajo Scholz und spielt seine Rolle als stotternder Eigenbrötler in der "Lindenstraße".

Knut Hinz, Schauspieler

WDR 5 Erlebte Geschichten 23.10.2016 23:45 Min. Verfügbar bis 21.10.2026 WDR 5

Download

Redaktion: Mark vom Hofe

Stand: 14.10.2016, 12:27