Erlebte Geschichten mit Iring Fetscher

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Iring Fetscher

Erlebte Geschichten mit Iring Fetscher

Von Ingrid von Saldern

Seine Mutter legte immer großen Wert darauf, dass er ein Schwabe sei, dass er zur Heimat der großen Geister gehöre. In Marbach geboren, verbrachte er die ersten 18 Jahre seines Lebens in Dresden, das er sehr liebte.

Als Unteroffizier erlebte er den Krieg in Russland, machte den Rückzug mit, kam in Kopenhagen in englische Gefangenschaft und wollte sich bei den Engländern als Soldat verdingen, um Asien kennen zu lernen. Um die Kriegsereignisse zu bewältigen, konvertierte er zum Katholizismus, studierte Philosophie, Germanistik, Romanistik und Geschichte  und lehrte in Tübingen, Göttingen, Stuttgart und zuletzt Frankfurt bis 1988 Politologie.

Redaktion:
Hanns Otto Engstfeld

Erlebte Geschichten: Iring Fetscher (12.02.2006)

Verfügbar bis 30.12.2099