Live hören
Jetzt läuft: Cloud von Aylin & The Lucky Charms

Erlebte Geschichten mit Dimiter Inkiow

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Erlebte Geschichten mit Dimiter Inkiow

Von Christine Hamel

Seit 30 Jahren ist sie auf dem Markt: "Meine kleine Schwester Klara" - und tobt sich seitdem durch die Kinderbücher. Ihr Schöpfer, der bulgarische Autor Dimiter Inkiow, dessen 110 Kinderbücher in 25 Sprachen übersetzt wurden.

Klara Dimiter Inkiow, 1932 geboren und nach dem Abitur zum Bergwerksingenieur ausgebildet, spürte schon früh den Drang zu schreiben. Er begann Märchen zu verfassen, fing ein zweites Studium an, Schauspielkunst und Theaterwissenschaft, und avancierte in den 50er Jahren zu einem bekannten Bühnenautor - bis er sich Mitte der 60er Jahre mit der politischen Führung des Landes verkrachte.

Die verrückten Einfälle eines Geschwisterpaares

Dimiter Inkiow wanderte nach Deutschland aus und wurde in München Kommentator beim Sender "Radio Freies Europa", in Zeiten des Kalten Krieges ein Propagandasender gegen Moskau und den Warschauer Pakt. Anfang der 70er Jahre brachte er in Deutschland sein erstes Kinderbuch heraus - Ende September 2006 ist Dimiter Inkiow in München gestorben.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Dimiter Inkiow (14.01.2007)