Der Soziologe Professor Dr. Klaus Hurrelmann

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Professor Dr. Klaus Hurrelmann

Erlebte Geschichten (16.11.2021)

Der Soziologe Professor Dr. Klaus Hurrelmann

Von Sabine Jaeger

Wer wissen will, wie die junge Generation tickt, lässt sich das von Klaus Hurrelmann erklären, Deutschlands bekanntestem Kindheits- und Jugendforscher. 1944 in Gotenhafen in der Danziger Bucht geboren, floh seine Mutter mit ihm vor der Roten Armee nach Westdeutschland.

Hurrelmann studierte Sozialwissenschaft, Psychologie und Pädagogik in Münster und Freiburg, erhielt 1980 einen Lehrstuhl für Sozialisationsforschung an der Universität Bielefeld. 2009 wechselte er an die private internationale Hertie School of Governance in Berlin.

Bis heute bringt er zahlreiche Jugendstudien heraus. Die jungen Leute, die heute zwischen 12 und 25 Jahre alt sind, hat Hurrelmann "Generation Greta" getauft. Denn die Gründerin der Fridays for Future - Bewegung, Greta Thunberg, habe diese Generation mit ihrem Klimaprotest schon jetzt geprägt.

Laut Hurrelmann ist sie die politischste Generation seit den 68ern. Der Wissenschaftler ist überzeugt: "Wer die Generation Greta ernst nimmt, kommt nicht umhin zu denken: Hätten wir doch (früher) auf sie gehört".

Redaktion Ronald Feisel

Klaus Hurrelmann, Jugendforscher

WDR 5 Erlebte Geschichten 16.11.2021 23:37 Min. Verfügbar bis 17.11.2099 WDR 5


Download

Stand: 19.10.2021, 14:26