Live hören
Jetzt läuft: Walking on air von Jonathan Jeremiah

König der Zehnkämpfer

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Willi Holdorf - Goldmedaillengewinner

König der Zehnkämpfer

Von Albert Wiedenhöfer

"Zehnkämpfer bestehen nicht aus Herz allein. Sie müssen Kämpfer sein und Taktiker, nüchtern und leidenschaftlich, von Minute zu Minute wechselnd, sich hingeben können und sich zurücknehmen", schrieb Uwe Prieser in der "Zeit".

Willi Holdorf, 1940 in der Nähe von Glückstadt an der Elbe geboren, hat es 1964 bei den Olympischen Spielen in Tokio geschafft, diese Gegensätze erfolgreich in sich zu vereinen und wider Erwarten die Goldmedaille im Zehnkampf zu gewinnen – als erster Deutscher in dieser Disziplin.

Ein Leben mit Sport

Willi Holdorf; Olympiasieger 1964 Tokio

Willi Holdorf, der heute in der Nähe von Kiel wohnt und sich beim deutschen Handballmeister THW engagiert, verschrieb sein weiteres Leben dem Sport: Als Sportlehrer, als Leichtathletik-Trainer in Leverkusen, dann als Bobfahrer, anschließend als Fußball-Trainer bei Fortuna Köln und wieder als Trainer der deutschen Sprintstaffel. Ein Leben im Zeichen des Sports.

Redaktion: Mark vom Hofe