Live hören
Jetzt läuft: Rotation von Clan Greco

Erlebte Geschichten mit Günter Eilemann

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Eilemann Trio

Erlebte Geschichten mit Günter Eilemann

Von Joe Schevardo

"Dä Jung us em Levve!" - Er ist eine Institution im kölschen Karneval, und er begann seine närrische Musikkarriere - natürlich - am "Elften im Elften" 1952.

Günter Eilemann, 1923 in Köln geboren, griff in die Tasten seines "Quetschebüggels", seines Akkordeons, als er mit dem Zahnarzt Willy Schweden an der Gitarre und dem Innenausstatter Charly Niedick am Kontrabass sein erstes Karnevalslied vortrug.

Jecke Lieder im Maßanzug

"Etz kütt et rut rut rut" - es ist rot - ein Lied über die ersten Verkehrsampeln im Kölner Bezirk Lindenthal. Von da an zog das Eilemann-Trio durch die Säle und kam zur Session mit immer neuen Stimmungsliedern heraus: "Du alter Räuber", "Vater ist der Beste", "Oh Heimat, wie bist du so schön", "Sie will ja". Günter Eilemanns Trio wurde bekannt, trat auf Kreuzfahrten auf und wirkte in rund 200 Radio- und Fernsehsendungen mit.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Günter Eilemann (22.02.2009)

Verfügbar bis 30.12.2099