Live hören
Jetzt läuft: High & Dry von mxmtoon

Erlebte Geschichten mit Günter Maria Halmer

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Günter Maria Halmer

Erlebte Geschichten mit Günter Maria Halmer

Von Petra Müller

In vielen seiner Film- und Fernsehrollen spielt Günter Maria Halmer den "Grantler" - allein stehender korrekter Bürokrat, der kein Herz für seine Umgebung hat. Ist der "Grantler" auch privat "widerborstig"?

Günter Maria Halmer, Schauspieler

WDR 5 Erlebte Geschichten 07.01.2018 24:22 Min. Verfügbar bis 05.01.2028 WDR 5

Download

Günter Maria Halmer, am 5. Januar 1943 in Rosenheim in Bayern geboren, hat viele Bühnen in seinem Schauspielerleben bis jetzt kennengelernt - die arbeitsintensivste aber hatte mit Theater nicht viel zu tun: Halmer arbeitete in einem Asbestwerk in Kanada, wohin er nach der Schulausbildung gegangen war. Sein erstes Engagement hatte er von 1969 für fünf Jahre an den Münchner Kammerspielen. 1974 kam sein großer Durchbruch im Fernsehen im Rahmen der Serie Münchner Geschichten, Regie Helmut Dietl, als er an der Seite von Therese Giese spielte. Damit war die Spur gelegt für eine ganze Reihe von Film- und Fernsehproduktionen, in denen Halmer gerade in den letzten Jahren besonders verschrobene kauzige Typen spielte, die mit sich und der Welt unzufrieden sind, aber unter dieser nach außen getragenen rauen Haut einen weichen Kern haben.

Redaktion: Mark vom Hofe

Stand: 05.01.2018, 16:00