Live hören
Jetzt läuft: Schoko Riddim von muckemacher feat. Caramelo

Erlebte Geschichten mit Erwin Glonnegger

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Erwin Glonnegger; Spiele Papst

Erlebte Geschichten mit Erwin Glonnegger

Von Kirsten Becker

Erwin Glonnegger, am 19. Mai 1925 in Aulendorf bei Ravensburg am Bodensee geboren, hat in seinen aktiven Berufsjahren die Spielelandschaft nicht nur in Deutschland, sondern weltweit maßgeblich geprägt.

In den 60/70er Jahren machte er den Otto Maier Verlag Ravensburg, der ursprünglich ein Buchverlag war, zum weltweiten Spiele-Marktführer, unter anderem mit dem Verkaufshit Memory. Der gelernte Buchhändler Glonegger, der 1949 in den Ravensburger Verlag eintrat und von 1959 bis 1985 dessen Direktor war, behandelte das Spiel erstmalig nicht mehr als "Industrieobjekt Ware", sondern als redaktionell zu betreuendes Kulturgut und stellte es damit kulturell neben das Buch.

Spiele sind Kulturgut

Glonnegger gilt nicht nur als herausragender und visionärer Verlagsleiter, sondern als absoluter Spielekenner und -spezialist, der das Spiel in der heutigen Gesellschaft und als eines der ältesten Kulturgüter mit seinen historischen Hintergründen intensiv erforscht hat.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Erwin Glonnegger (16.05.2010)