Live hören
Jetzt läuft: Going home von Ensemble

Erlebte Geschichten mit Georg Frahnow

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Erlebte Geschichten mit Georg Frahnow

Von Karin Behlmer

Georg wird als jüngstes Kind von insgesamt sechs Geschwistern im September 1937 in dem kleinen Dorf Drehnow in der Niederlausitz nahe Cottbus geboren. Der Vater ist Landwirt und Stellmacher von Beruf.

Georg will den Hof der Eltern übernehmen, doch als die DDR-Regierung 1960 die Zwangskollektivierung beschließt und landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaften einrichtet, verlässt der junge Mann aus Protest sein Heimatdorf.

Vier Kinder und zwölf Enkelkinder

Er arbeitet beim Deutschen Roten Kreuz als Sanitäter, aber er sucht nach Alternativen: Er besucht eine Bibelschule, wird Prediger, muss allerdings auf Deutsch, darf nicht in der wendischen Sprache predigen. Seit 1994 ist er Seelsorger in mehr als 40 Dörfern der Niederlausitz: Zu seiner Freude kann er jetzt wieder in seiner wendischen Heimatsprache Gottes Wort verkünden.

Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Georg Frahnow (05.01.2003)