Erlebte Geschichten mit Uwe Friedrichsen

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Portrait von Schauspieler Uwe Friedrichsen

Erlebte Geschichten mit Uwe Friedrichsen

Dem Fernsehpublikum ist er schon aus seinen frühen Rollen in der ersten Familienserie des Deutschen Fernsehens, der "Familie Schölermann", bekannt.

Zalu, der Mann vom Zoll

Später spielte er an der Seite von Helmut Lange in "John Klings Abenteuer", um in den 80er Jahren in die Rolle des Zollfahnders Zaluskowski zu schlüpfen: Uwe Friedrichsen, 1934 geboren und nördlich von Hamburg aufgewachsen, ist ein vielseitiger Schauspieler, der auf der Bühne und im Fernsehen seine ganze Variabilität bisher unter Beweis gestellt hat. Selbst im Ohnsorg-Theater, der plattdeutschen Bühne, ist Friedrichsen aufgetreten. Begonnen hat er schon bald nach dem Krieg mit einer kleinen Theatergruppe, der "Gruppe 53"“, nachdem er erst einmal in einem Hamburger Handelshaus Exportkaufmann gelernt hatte. Über die Gruppe 53 kam Friedrichsen zum Hamburger Schauspielhaus, wo Gustav Gründgens Regie führte – ein idealer Lehrmeister.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Uwe Friedrichsen (31.12.2010)