Erlebte Geschichten mit Fe Reichelt

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Füße und Beine einer Tänzerin in Pose

Erlebte Geschichten mit Fe Reichelt

Von Rebecca Hillauer

"Ich muss mich immerzu bremsen" - Fe Reichelt, Tänzerin, Choreographin und Tanztherapeutin, hat die deutsche Tanzszene entscheidend mit geprägt - von der Nachkriegszeit bis heute, insbesondere durch ihren Beitrag zur Entwicklung der Tanztherapie.

1925 in China geboren und aufgewachsen, kam Fe Reichelt als Kind nach Nazideutschland. Sie wurde Meisterschülerin bei Mary Wigman, der Pionierin des deutschen Ausdruckstanzes, sie arbeitete in der Schweiz beim Zirkus Knie und gründete schließlich in Frankfurt am Main die Tanz- und Theaterwerkstatt Fe Reichelt sowie ein tanztherapeutisches Institut. Heute lebt die 90Jährige in Berlin, wo sie immer noch mit viel Verve unermüdlich Ausdruckstanz und Tanztherapie unterrichtet.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Fe Reichelt, Tänzerin

WDR 5 Erlebte Geschichten 14.06.2015 24:03 Min. Verfügbar bis 12.06.2099 WDR 5


Download