Die Muse von HA Schult - Elke Koska

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Elke Koska

Die Muse von HA Schult - Elke Koska

Von Petra Müller

Wenn HA Schult eine Aktion umsetzte, war sie dabei - Elke Koska, seine Muse, die Schult kennen und lieben lernte. Sie wurde in ihrem schrillen Auftritt seine Muse und erweiterte die Aktion um sich als eigene Aktion.

Elke Koska, Aktionskünstlerin

WDR 5 Erlebte Geschichten 11.02.2018 24:53 Min. Verfügbar bis 07.02.2028 WDR 5


Download

Sie ist in Köln und in einschlägigen Kreisen darüber hinaus bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Denn Elke Koska, lange Zeit zusammen mit dem Aktionskünstler HA Schult und als dessen Muse tituliert, tritt in außergewöhnlichen, eigenartigen, ja eigenwilligen Kostümen auf – farbenfroh, geblümt, schrill, durchaus mit einem Hut auf dem Kopf, den eine Blume ziert.
Elke Koska, Schauspielerin und Kunstmanagerin, lernte 1969 HA Schult kennen und lieben – fortan managte sie ihn, sorgte dafür, dass seine Aktionen wie etwa der Kleinwagen mit den Flügeln, der den Kölner Regierungspräsidenten Antwerpes zur Weißglut trieb, oder die Unmengen an Mülltonnen vor dem Kölner Dom umgesetzt und publikumswirksam gezeigt werden konnten – und sie stets dabei in ihrem schrillen Aufzug: Eine Aktionskünstlerin begleitet einen, ihren Aktionskünstler. Mittlerweile ist das Paar geschieden.

Redaktion: Mark vom Hofe

Stand: 09.02.2018, 10:59