Erlebte Geschichtem mit Eberhard von Gemmingen

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Eberhard von Gemmingen

Erlebte Geschichtem mit Eberhard von Gemmingen

Von Ursula Deutschendorf

Er war immer schon ganz nah am früheren Papst Benedikt: Pater Eberhard von Gemmingen, der ehemalige Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, der in wenigen Tagen 80 Jahre alt wird.

Pater von Gemmingen war 2005, nachdem Benedikt zum Papst gewählt worden war, der erste und einzige deutsche Journalist, der ihn zum Weltjugendtag in Köln befragen durfte. Und schon etliche Jahrzehnte früher war von Gemmingen, 1936 auf einem Wasserschloss in Bad Rappenau geboren, nah am ehemaligen Papst. Damals lehrte Josef Ratzinger Theologie in Tübingen, und von Gemmingen, der nach dem Abitur dem Jesuitenorden beitrat, war sein Student. 1980 wechselte der 1968 zum Priester Geweihte als kirchlicher Beauftragter zum ZDF, zwei Jahre später nach Rom zu Radio Vatikan, wo er sich nach eigenem Bekunden die Freiheit nahm, die Pressepolitik des Vatikans durchaus offen zu kritisieren – insbesondere die Fülle an Papier statt kurzer prägnanter Erklärungen der päpstlichen Botschaften. In einer Woche feiert Pater von Gemmingen seinen 80. Geburtstag.

Redaktion: Mark vom Hofe

Eberhard von Gemmingen, früher Chef des deutschen Dienstes von Radio Vatikan

WDR 5 Erlebte Geschichten 28.03.2016 21:58 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 5

Download

Stand: 24.03.2016, 11:37