Live hören
Jetzt läuft: Heaven (Instrumental) von Emeli Sandé

Erlebte Geschichten mit Carmen-Maja Antoni

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Schauspielerin Carmen-Maja Antoni, Krauses Glück auf großer Leinwand: Premiere mit Horst Krause am 29. November im Kino Thalia in Potsdam, 29.11.2016.

Erlebte Geschichten mit Carmen-Maja Antoni

Von Andrea Lieblang

37 Jahre lang war sie festes Mitglied im Berliner Ensemble, die Kleine, die die ganz großen Frauenrollen im Brechtschen Theater gespielt hat: Carmen-Maja Antoni, 1945 in Berlin geboren.

Sie ist 1,52 Meter klein, gehört aber zu den ganz Großen auf der Bühne: Carmen-Maja Antoni, 37 Jahre lang festes Mitglied am Berliner Ensemble, hat alle großen Brecht-Rollen gespielt: angefangen von der Grusche im "Kaukasischen Kreidekreis" bis hin zu ihrer Paraderolle als "Mutter Courage". So groß und so gefeiert sie in ihren Hauptrollen am Theater ist, so klein sind ihre Rollen im Film: etwa in dem viel gelobten Strittmatter-Dreiteiler "Der Laden", wo sie an der Seite von Martin Benrath die Großmutter Magdalena Kulka spielt. "Es gibt keine kleinen Rollen“, erklärt Carmen-Maja Antoni bestimmt, "es gibt nur kurze Rollen".

Und die gestaltet sie mit der gleichen Akribie und dem ihr eigenen Können wie ihre Hauptrollen am Theater. Wie etwa die Karin von Lomanski an der Seite ihrer Freundin Iris Berben in der Krimireihe "Rosa Roth", die Elsa, kauzige Schwester des Brandenburger Dorfpolizisten Horst Krause, oder die durchgeknallte Mutter eines "späten Mädchens", wieder mit Iris Berben, in der TV-Komödie "Miss Sixty".

Redaktion: Mark vom Hofe

Carmen-Maja Antoni, Schauspielerin

WDR 5 Erlebte Geschichten 26.12.2016 22:59 Min. Verfügbar bis 24.12.2026 WDR 5

Download

Stand: 22.12.2016, 12:45