Live hören
Jetzt läuft: Stay in the box von Walking On Rivers
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Professor Gehard Bosch

Erlebte Geschichten (26.04.2022)

Professor Gerhard Bosch, "Vater" des deutschen Mindestlohns

Stand: 24.03.2022, 15:34 Uhr

Gerhard Bosch, 1947 in Bamberg geboren, wächst in einem akademisch geprägten Elternhaus auf: Vater und Mutter sind Jugendpsychiater in Viersen.

Von Ingo Zander

Während des Studiums in Köln, Volkswirtschaft und Soziologie, engagiert sich Bosch im SPD-nahen Sozialistischen Hochschulbund (SHB), der eine enge Zusammenarbeit mit Gewerkschaften und Betriebsräten sucht. Bosch organisiert gewerkschaftliche Bildungsarbeit.

Später, als Leiter im "Institut Arbeit und Qualifikation" an der Universität Duisburg-Essen, erforscht er mit seinem Team, wie sich in Deutschland die Arbeitsbedingungen in unterschiedlichen Branchen gestalten. Die Einführung des Mindestlohns in der Bundesrepublik geht wesentlich auf seine Forschungen zurück.

Redaktion: Gesa Rünker

Prof. Gerhard Bosch, Soziologe

WDR 5 Erlebte Geschichten 26.04.2022 22:25 Min. Verfügbar bis 26.04.2099 WDR 5


Download