Live hören
Jetzt läuft: Humbug Mountain Song von Fruit Bats

Erlebte Geschichten mit Avi Primor

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Avi Primor

Erlebte Geschichten mit Avi Primor

Von Hans-Detlev von Kirchbach und Ali Safaei-Rad

Zum 80. Geburtstag - Seine Aufgabe als Botschafter Israels hat Avi Primor, 1935 in Tel Aviv geboren, 1999 beendet nach, wie er sagt, sechs "phantastischen Jahren in Deutschland".

Über 15 Jahre später zählt der Diplomat immer noch zu den bekanntesten und besonders gern gehörten Stimmen in Deutschland, weil seine Sachlichkeit im Dauerkonflikt zwischen Israel und Palästina geschätzt wird und er den deutsch-israelischen Ausgleich maßgeblich vorangetrieben hat. Jetzt ist Avi Primor, Sohn eines niederländischen Emigranten und einer jüdischen Mutter, die 1932 von Frankfurt nach Tel Aviv gegangen war und deren gesamte Familie während des Holocausts ermordet wurde, unter die Romanschriftsteller gegangen. Sein Debütroman "Süß und Ehrenvoll" handelt von einem jungen Franzosen und einem jungen Deutschen, beide Juden, die auf unterschiedlichen Seiten als Patrioten in den Ersten Weltkrieg ziehen. Vor vier Tagen ist Avi Primor 80 Jahre alt geworden.

Redaktion:
Mark vom Hofe

Avi Primor, langjähriger Botschafter, zum 80.

WDR 5 Erlebte Geschichten 12.04.2015 23:56 Min. Verfügbar bis 10.04.2099 WDR 5

Download