Live hören
Jetzt läuft: Like Tomorrow Never Comes von Colbie Caillat

Antoschka - "Ein Lächeln für die Welt"

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Portrait Antoschka, alias Ekaterina Moshaewa, in Dresden

Erlebte Geschichten (26.04.2020)

Antoschka - "Ein Lächeln für die Welt"

Von Melahat Simsek

Russische Clowns zählen zu den besten der Welt. So auch Antoschka - alias Ekaterina Moshaeva. Die 65-jährige ist einer der wenigen weiblichen Clowns von Weltrang und gilt schon seit Jahrzehnten als die "Königin der Clowns".

Über 40 Jahre ist sie um die Welt gereist und hat Menschen mit der Rolle ihres Lebens "Antoschka" verzaubert und zum Lachen gebracht.

Antoschka absolvierte ihre Ausbildung beim berühmten Moskauer Staatszirkus und studierte ergänzend an der Moskauer Hochschule Theaterregie.

25 Jahre tourte die Künstlerin mit dem Russischen Staatszirkus um den Globus. Später nahmen sie dank der Perestroika renommierte europäische Zirkusunternehmen unter Vertrag, so hatte sie auch ein paar Jahre mit ihrem Bühnenprogramm  bei Holiday on Ice ihre eigene Show und reiste damit in 35 Länder.

Antoschka engagiert sich seit Jahren auch für soziale und kulturelle Projekte in Deutschland und im Ausland und besucht u.a. Kinderkrankenhäuser und Hospize in Russland, wie auch Schulen in Indien.

Heute lebt Ekaterina Moshaewa in Mönchengladbach.

Redaktion: Hildegard Schulte

Ekaterina Moshaewa, russ. Clownin

WDR 5 Erlebte Geschichten 26.04.2020 22:19 Min. Verfügbar bis 27.04.2099 WDR 5


Download

Stand: 08.04.2020, 15:17