Live hören
Jetzt läuft: Raindrops keep falling on my head von B. J. Thomas

Purple Schulz

Purple Schulz

Purple Schulz

Ich wurde am 25. September 1956 in Köln geboren und wuchs im Schatten der Domtürme auf. Neben Uschi Nerkes "Beat-Club" war es der WDR, der für mich und meine musikalische Laufbahn immer eine große Rolle gespielt hat.

Nicht nur meine allererste Produktion fand in einem Studio des WDR statt, sondern auch eines der beeindruckendsten Konzerte meiner Jugend (Herman van Veen). Meinen ersten großen Fernsehauftritt hatte ich im WDR (Rockpalast), und meine Single "Sehnsucht“ wurde dank der Radiolegende Dave Colman zum Hit, weil er sich traute, sie in seiner Sonntagssendung im WDR zu spielen. 

Neben meinen Konzerten und Produktionen mache ich seit Mai 2017 die Songpoeten auf WDR 4. Mein Herz schlägt dabei vor allem für die deutschsprachigen Künstlerinnen und Künstler. Wie ein Trüffelschwein begebe ich mich auf die Suche nach Songs und Stimmen, die mein Herz berühren und die mir eine Geschichte erzählen, die mich staunen, weinen oder einfach herzhaft lachen lässt. Aber auch die Geschichten um die Singer/Songwriter sollen dabei nicht zu kurz kommen. 

So entsteht jeden Monat eine neue Sendung, die die ganze Artenvielfalt dieser Szene abbildet: berührend, spannend, unterhaltsam.

Und wenn Sie dann bis zum Ende fasziniert vor dem Radio sitzen bleiben, weil Sie dort erstmals diese großartigen Künstlerinnen und Künstler entdecken, von denen Sie noch nie zuvor gehört haben, dann habe ich mein Ziel erreicht.