Live hören
Jetzt läuft: Francis Poulenc - Sonate, FP 164
Kuwabara, Yu

KonSequenzen [1] Vito Žuraj und Yu Kuwabara

Neue, virtuose Solostücke standen im Zentrum des Projektes "KonSequenzen" im Rahmen des Festivals Achtbrücken. In zwei Teilen stellt Lea-Felizitas Helm die Uraufführungen vor, die, so humorvoll wie anspruchsvoll, die Grenzen des Spielbaren austesten.

KonSequenzen [1] Vito Žuraj und Yu Kuwabara

WDR 3 Studio Neue Musik 19.11.2023 56:29 Min. Verfügbar bis 18.11.2024 WDR 3 Von Lea Felizitas Helm


Vito Žuraj
Clymene's Elusiveness (2023)
für Harfe solo
Uraufführung

Marion Ravot, Harfe

Iasus's Remorse (2023)
für Violine solo
Uraufführung

Giorgos Panagiotidis, Violine

Yu Kuwabara
The Six Hours II (2023)
für Viola solo
Uraufführung

Megumi Kasakawa, Viola

The Six Hours III (2023)
für Saxophon solo
Uraufführung

Marcus Weiss, Saxophon

Moderation: Lea-Felizitas Helm
Redaktion: Patrick Hahn