Live hören
Jetzt läuft: Joseph Haydn - Trio G-Dur, Hob XV:25
Die iranische Musikerin Golnar Shahyar

Golnar Shahyar & Mahan Mirarab 2022 live in concert in NRW

Ein Jahr nach dem Ausbruch der aktuellen Proteste im Iran, richtet WDR 3 open: World den musikalischen Fokus gezielt auf zwei herausragende iranische Musiker:innen, die im Herbst 2022 in NRW aufgetreten sind.

Mahan Mirarab

Seitdem Mitte September 2022 die junge Iranerin Jina Mahsa Amini in Teheran verhaftet wurde, weil sie ihr Haar nicht korrekt verdeckt getragen hatte und in Polizeigewahrsam unter der Einwirkung von Gewalt nur wenig später umkam, halten in dem autoritär regierten Staat in Vorderasien die Proteste an. Dadurch wird weltweit wieder einmal darauf aufmerksam gemacht, wie stark die Menschen im Iran einschränkt sind, ihre Persönlichkeit zu entfalten. Auch Künstler:innen sind davon in ihrem Schaffen betroffen. Viele Musiker:innen haben deshalb ihr Geburtsland verlassen und leben ihre Kreativität in der Diaspora aus.

Die iranische Sängerin und Pianistin Golnar Shahyar und der iranische Gitarrist Mahan Mirarab sind seit über einem Jahrzehnt in der Musikmetropole Wien zu Hause. Ende vergangenen Jahres traten beide beim Multiphonics Festival in Wuppertal auf und spielten beim KLAENG Festival in Köln. Golnar Shahyar stellte ihr Album „Tear Drop“ vor und Mahan Mirarab „Say Your Most Beautiful Word“. Auszüge aus beiden Konzerten gibt es in dieser Ausgabe von WDR 3 open: World zu hören.

Golnar Shahyar & Mahan Mirarab 2022 live in concert in NRW

WDR 3 open: World 18.09.2023 01:01:06 Std. Verfügbar bis 18.09.2024 WDR 3 Von Antje Hollunder


Ray of Light | 7:00
Golnar Shahyar Quintett

Tear Drop | 7:20
Golnar Shahyar Quintett

Black Gold | 6:55
Golnar Shahyar Quintett

Mission | 7:35
Golnar Shahyar Quintett

A Chant of Praise | 11:15
Mahan Mirarab feat. Golnar Shahyar, Mona Matbou Riahi, Annette Maye, Martin Berauer, Amir Wahba, David Six

Taboo Ata | 16:00
Mahan Mirarab feat. Golnar Shahyar, Mona Matbou Riahi, Annette Maye, Martin Berauer, Amir Wahba, David Six

Moderation: Antje Hollunder
Redaktion: Tinka Koch