Live hören
Weitere Information unter www.ardradiofestival.de
Alban Nikolai Herbst

"Traumschiff. Gregor Lanmeisters letzte Reise" von Alban Nikolai Herbst

Stand: 07.06.2024, 11:38 Uhr

"Einen staunenswert schönen Roman über das Sterben" habe Alban Nikolai Herbst geschrieben, hieß es in der ZEIT. Jetzt liest der Autor selbst einzelne Episoden aus seinem Roman "Traumschiff" vor.

Ausstrahlung:
WDR 3 Lesezeichen
vom 08. Juli bis 12. Juli 2024, 14.45 bis 15.00 Uhr.
WDR 3 Lesung am 13. Juli 2024, 16.04 bis 17.00 Uhr.

"Traumschiff. Gregor Lanmeisters letzte Reise" von Alban Nikolai

WDR 3 Lesung 13.07.2024 53:52 Min. Verfügbar bis 19.07.2024 WDR 3


Download

Das Leben ist ein Traum! Ist es das? Gregor Lanmeister, einst ein erfolgreicher, wenn auch zweifelhafter Geschäftsmann, ist auf Weltreise an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Mit ihm reisen 144 Auserwählte, die das Schiff nicht mehr verlassen werden - Lanmeister beobachtet das Geschehen an Bord und findet sich bald inmitten einer eigenwilligen Gesellschaft wieder.

Monsieur Bayoun gehört zu ihr, sein verstorbener Lehrmeister und Freund, der ihm ein geheimnisvolles Spiel hinterlässt; dann die dralle, freche Frau Seifert sowie Kateryna, eine junge russische Pianistin, die er liebevoll Lastotschka, Schwalbe, nennt. In einer ihm gänzlich fremden Sehnsucht beginnt er langsam zu erkennen, was es mit diesem Sperlingsspiel auf sich hat. Immer neue Momente von märchenhafter Schönheit eröffnet ihm das Meer.

Redaktion: Imke Wallefeld / Stefanie Laaser
Regie: Alban Nikolai Herbst
Sprecher: Alban Nikolai Herbst
Produktion: WDR 2016

Literaturangabe
Alban Nikolai Herbst: Traumschiff
mare Verlag, 320 Seiten, 22 Euro