Live hören
Jetzt läuft: Kantate zur Inauguration des Beethoven-Monuments, HS 67 - Kantate zur Inaugurati von Damrau, Diana

Die Falle

Studenten protestieren 1968 in Berlin-Neukoelln.

Die Falle

Von Peter O. Chotjewitz

Die Studenten-Proteste der 1968er-Jahre stießen bei den etablierten Parteien und vielen Menschen im Nachkriegsdeutschland auf Unverständnis. In einer Collage werden die Argumente der Bewegung mit den kritischen Stimmen des Establishments kombiniert.

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Die Falle - Die Studenten sind nicht an allem schuld

WDR 3 Hörspiel 26.08.2021 40:22 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3


Download

In den 1960er-Jahren brodelt es in den Universitäten. Studentinnen und Studenten streiken und greifen hierarchische Strukturen in Politik, Bildung und Justiz offen an. Für einige etablierte Politiker sind die Protestierenden "ungewaschene Penner", die man nicht ernst nehmen kann und deren Proteste man mit Autorität und notfalls mit Gewalt niederschlagen muss.

Die Collage von Peter O. Chotjewitz ist eine Bestandsaufnahme der Zeit, die sich erlaubt, im Laufe des Stücks eindeutig Position zu beziehen.

Besetzung:
Bürger Cläre Rapmund 
Bürger Richard Süssenguth 
Bürger Dietrich Frauboes 
Bürger Wolfgang Amerbacher 
Bürger Otto Czarski 
Polizisten Norbert Langer 
Polizisten Ulrich Herrlitz 
Polizisten Peter Herzog 
Polizisten Tobias Pagel 
Polizisten Heinz Rabe 
Studenten Ute Martin 
Studenten Gisela Fritsch 
Studenten Helmut Ahner 
Studenten Rüdiger Lichti 
Studenten Joachim Pukaß 
Studenten Georg Tryphon 
Fragerin Sigrid Lagemann 
Alter Mann Georg Braun 
Kommentatoren Konrad Wagner 
Kommentatoren Günther Hanke


Von Peter O. Chotjewitz
Technische Realisation: Günter Gens und Ingebort Richert
Regie: Richard Hey
Produktion: SDR/SR/WDR 1968/ca. 41'

Ausstrahlung: 26. August 2021

Stand: 22.07.2021, 11:14