Live hören
NDR Elbphilharmonie Orchester
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Die drei Schauspielerinnen Adrienne Ames, Frances Dee und Judith Wood posen 1931 Hand in hand an einem Strand in Kalifornien.

Die Schwestern Jouet

Stand: 23.05.2022, 11:52 Uhr

Rosalie, Anna und Josepha - so heißen die Schwestern Jouet. Allerdings bleibt offen, ob die drei Schwestern wirkliche Schwestern oder Stimmen von Schwestern oder zu Stimmen gewordene Erfindungen von Schwestern sind.

Von Ilse Aichinger

Das Hörspiel steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Die Schwestern Jouet - Drei Frauen schaffen ihre eigene Realität

WDR 3 Hörspiel 07.08.2022 51:57 Min. Verfügbar bis 30.12.2099 WDR 3 Von Ilse Aichinger


Download

Eine der Schwestern scheint unter einer Art Erfindungszwang zu stehen; ihre Fiktionen - Krankheiten, Landschaften, Mütter und Söhne, die schöne südliche Stadt Cannes - wirken wie Chiffren für Vergangenheit bzw. Beschwörungen der Wirklichkeit von Gegenwart. Doch nicht immer finden diese Erfindungen den Beifall der anderen. Vorwürfe werden laut, bis die Erfinderin die Schwestern wieder zurück in die Erinnerung schickt, die sie wiederum selbst erfindet. Haben die Schwestern nun wirklich existiert oder wurden sie bloß zum Trost gegen Finsternis und Alleinsein erfunden?

Besetzung: 
Rosalie JouetGrete Mosheim
Josepha JouetElisabeth Flickenschildt
Anna JouetBlandine Ebinger


Von Ilse Aichinger
Technische Realisation: Hans Greb und Sibylle Röhr
Regie: Ludwig Cremer
Produktion: BR/WDR/SDR/ORF 1969/ca. 52'

Ausstrahlung: 7. August 2022