Live hören
Jetzt läuft: Ouvertüre / aus: La pietra del paragone (Orig.) von Rossini, Gioacchino

Die Fütterung

Pflegepersonal mit Kantinentablett

Die Fütterung

Von Susanne Krahe

Einer wird gefüttert, einer muss füttern und pflegen, der andere spuckt. Ein scharf gezeichnetes Bild der Pflege von Menschen.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 21.Oktober 2020 zum Download zur Verfügung.

Die Fütterung – Drei Episoden aus dem Leben mit Handicap

WDR 3 Hörspiel 21.10.2019 38:15 Min. Verfügbar bis 20.10.2020 WDR 3 Von Susanne Krahe

Download

Raphael ist ein Kleinkind mit schwerster Behinderung und erzählt, wie es ist, wenn man von der eigenen Mutter fast zu Tode gefüttert wird. Ein Zivildienstleistender bringt einer alten Frau Essen und muss sich gegen Versuche wehren, dabehalten zu werden. Sie möchte Gesellschaft, er schnell weiter und dann ab ins Wochenende. Der Spucker ist ein alter, ans Bett gefesselter Mann. Vollständig gelähmt und auf der Suche nach dem letzten Rest vermeintlicher Stärke. Die demonstriert er, indem er dem Pflegepersonal urplötzlich das Essen ins Gesicht rotzt.

In den drastischen Beschreibungen der Fütterungen gelingt es Susanne Krahe, die Abhängigkeit der Hilflosen sowie die daraus erwachsenden Belastungen für die Helfenden eindringlich darzustellen. Das ist mehr als eine Parabel, es ist ein wahrhaftiger Eindruck aus der Pflege.

Besetzung:
RaphaelJens Harzer
MutterAnja Niederfahrenhorst
VaterMatthias Leja
FrauGisela Zülch
ZiviOliver Brod
SpuckerSylvester Groth
QuerschnittWolfgang Rüter
Schwester 1Angelika Bartsch (Stimme 1)
Schwester 2Christine Urspruch (Stimme 2)
PfarrerDaniel Werner
StimmenAngelika Bartsch; Christine
Urspruch


Von Susanne Krahe
Technische Realisation: Rike Wiebelitz und Jeanette Wirtz-Fabian
Regie: Jörg Schlüter
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 1998


Ausstrahlung: 21.Oktober 2019

Stand: 20.09.2019, 14:43