Live hören
Die Opern Aleko und Francesca da Rimini von Sergej Rachmaninow
Maerten I van Valckenborch: Das Gleichnis vom guten Hirten (um 1580/1590 - Öl auf Leinwand)

Misericrodias Domini

Vom guten Hirten und von der Gnade

Der Sonntag Misericordias Domini betrachtet Gottes Gnade. Nicolò Corrandini, Johann Rosenmüller und Wolfgang Amadeus Mozart beleuchten sie musikalisch. Bei Johann Sebastian Bach, Charles Villiers Stanford und Henry Purcell geht es um den guten Hirten.

Vom guten Hirten und von der Gnade

WDR 3 Geistliche Musik 14.04.2024 01:26:20 Std. Verfügbar bis 14.04.2025 WDR 3


Die Musikstücke der Sendung

07:04 bis 08:30 Uhr
Komponist:inTitel / DauerInterpret:innen
Nicolò CorradiniMisericordias Domini in aeternum cantabo. (Motette für Singstimme und Basso continuo) (3:15)Georg Poplutz (Tenor)
Johannes Vogt (Chitarrone)
Leitung: Arno Paduch
Johann RosenmüllerMisericordias Domini in aeternum cantabo (Geistliches Konzert) (9:13)Raquel Andueza (Sopran)
Gli Incogniti
Leitung: Amandine Beyer
Johann Samuel WelterGott sei uns gnädig (Kantate für 5 Singstimmen, 2 Zinken, 3 Posaunen, Streicher und Basso continuo) (6:53)Ecco La Musica
Leitung: Heike Hümmer
Georg Friedrich HändelKonzert g-Moll, op. 4,1, HWV 289 (für Orgel) und Orchester): Allegro (5:47)Richard Egarr (Orgel)
Academy of Ancient Music
Leitung: Richard Egarr
James MacMillanO bone Jesu (Motette für gemischten Chor) (11:06)Kerstin Steube (Sopran)
Maria van Eldik (Alt)
Alexander Yudenkov (Tenor)
Achim Jäckel (Bass)
SWR Vokalensemble Stuttgart
Charles Villiers Stanford6 Hymnen, op. 113 (für gemischten Chor (SATB) und Orgel): The Lord is my shepherd (8:48)Choir of King's College Cambridge
Leitung: Stephen Cleobury
Henry PurcellThou Wakeful Shepherd (für Baß und Orgel) (2:48)Harry van der Kamp (Bass)
Gustav Leonhardt (Orgel)
Johann Sebastian BachDu Hirte Israel, höre, BWV 104 (Kantate zum Sonntag Misericordias Domini) (18:30)Paul Agnew (Tenor)
Klaus Mertens (Bass)
Amsterdam Baroque Orchestra
Amsterdam Baroque Choir
Leitung: Ton Koopman
Wolfgang Amadeus MozartSonate (für 2 Violinen, Violoncello und Orgel) D-Dur, KV 69 (KV 41k) (2:21)Ensemble Les Surprises
Leitung: Louis-Noël Bestion de Camboulas
Wolfgang Amadeus MozartMisericordias Domini, KV 222 (KV 205a) (Offertorium für Chor, Orchester) (6:00)Orchestra Ghislieri
Coro Ghislieri
Leitung: Giulio Prandi

Redaktion: Susanne Rump