Live hören
Jetzt läuft: That's What I Want von Lil Nas X
Blick über Dresdner Dachlandschaft mit der Frauenkirche

Warum heißt die Frauenkirche so?

Stand: 05.12.2023, 00:00 Uhr

Konstantin (4 Jahre) aus Düsseldorf möchte gerne von der Maus wissen, warum die Frauenkirche so heißt.

Von Frank Krieger

Warum heißt die Frauenkirche so?

WDR 2 Frag doch mal die Maus 05.12.2023 01:23 Min. Verfügbar bis 03.12.2028 WDR 2


Download

Konstantin hat sich den Kölner Dom angeschaut - und in diesem Zusammenhang hat ihm sein Opa auch von der Frauenkirche in Dresden erzählt.

Die Frauenkirche in Dresden wurde im Zweiten Weltkrieg 1945 zerstört, später wieder aufgebaut und 2005 neu eingeweiht. Aber auch schon vor rund 1.000 Jahren gab es in Dresden eine Frauenkirche. Wahrscheinlich zunächst eine Missionskirche aus Holz, später eine kleine romanische Steinkirche.

Aber warum heißt sie so? Die Maus hat es herausgefunden. Die ursprüngliche Bezeichnung war "Unser lieben Frauen". Damit ist Maria gemeint – die Mutter von Jesus. "Unsere liebe Frau" war sozusagen Marias "Ehrentitel".

Auch wenn von "Unser lieben FrauEN" die Rede ist, meint man nur eine Frau damit, nämlich Maria. Die Maus hat gelesen, dass früher der Genitiv eben mit "Frauen" und nicht mit "Frau" gebildet wurde. 

Und dieser lange Name "Unser lieben Frauen" wurde im Lauf der Zeit verkürzt in "Frauenkirche". Andere Kirche nennen sich zum Beispiel "Liebfrauenkirche". Auch in NRW gibt es davon einige – zum Beispiel in Bottrop oder Krefeld.

Die Antwort lautet also:

Die Geschichte der Frauenkirche geht rund 1.000 Jahre zurück, sie hatte ganz früher den Namen "Unser lieben Frauen". Damit ist Maria, die Mutter von Jesus, gemeint. Dieser Name wurde mit der Zeit einfach abgekürzt zu "Frauenkirche".

Habt ihr auch eine Frage an die Maus?

Jeden Morgen beantwortet die Maus bei WDR 2 Kinderfragen zu den spannendsten Themen. Ihr wollt auch etwas wissen? Dann stellt der Maus Eure Frage.

*Pflichtfelder

Meine Eltern sind damit einverstanden, dass ich meine Frage an die Maus schicke. Und sie wissen, dass sich WDR 2 eventuell unter den Kontaktdaten bei uns meldet.