Menschen stehen nach einer Schlägerei beim Polizeieinsatz auf dem Standstreifen an der A555

Schlägerei auf der A555 bei Köln: Vollsperrung und Verletzte

Stand: 15.10.2022, 18:27 Uhr

Wegen einer Schlägerei auf der A555 in Köln war die Autobahn zeitweilig voll gesperrt. Ein Dutzend Polizisten rückte an. Es gab mehrere Verletzte.

Von Frank Piotrowski

Weil sie sich mit ihren Autos gefährlich nahe gekommen waren, gerieten am Nachmittag auf der A555 in Köln zehn Personen in eine Schlägerei. Das berichtet die Kölner Polizei. Ein Dutzend Beamte rückten an, um den Streit auf der Autobahn zu schlichten. Die Bilanz: acht Leichtverletzte, eine Vollsperrung und Stau.

Streit auf Standstreifen der A555 eskalierte

Weil die Fahrer von zwei Pkws gegenseitig das Gefühl hatten, vom anderen geschnitten worden zu sein, fuhren sie auf den Standstreifen und gerieten laut Polizei in eine hitzige Debatte. Ein weiterer Pkw, der zu einer der beiden streitenden Parteien gehörte, kam noch hinzu.

Menschen stehen nach einer Schlägerei beim Polizeieinsatz auf dem Standstreifen an der A555

Einsatz auf der A555 wegen einer Schlägerei.

Es blieb nicht bei den Streitgesprächen, der verbalen Auseinandersetzung folgte Prügel. Daran beteiligten sich auch die Mitfahrer der drei Pkws. Die Polizei schickte ein Dutzend Beamte, um die Teilnehmer der Schlägerei voneinander zu trennen und den Streit zu schlichten.

Die Autobahn war vorübergehend in Fahrtrichtung Bonn voll gesperrt. Darüber hinaus waren längere Zeit zwei der drei Spuren gesperrt. Es kam zu einem langen Stau.

Polizei suchte nach möglichem Messer

Der Vorwurf, einer der Beteiligten habe mit einem Messer gedroht, konnte durch die Ermittlungen vor Ort zunächst nicht bestätigt werden. Um das vermeintliche Messer zu finden, setzte die Polizei zeitweise einen Polizeihund ein.

Die Polizei zählte am Ende acht Leichtverletzte, von denen zwei zur Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurden. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Körperverletzung. Seit dem frühen Abend läuft der Verkehr auf der Autobahn 555 wieder ohne Staus.

Über dieses Thema berichtet am 15.10.2022 auch die "Aktuelle Stunde" im WDR-Fernsehen.

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen