Symbolbild

NRW-Landtagswahl 2022: So berichtet der WDR am Wochenende

Stand: 14.05.2022, 10:33 Uhr

Wie hat NRW gewählt? Wie sehen die Ergebnisse in meinem Wahlkreis aus? Wer wird neuer Regierungschef? All diese Informationen liefert der WDR im Netz, im Fernsehen und im Radio. Wo und wann was zu finden ist.

Nordrhein-Westfalen wählt einen neuen Landtag – das begleitet der WDR auch am Wochenende mit einer umfangreichen Berichterstattung. Neben Sondersendungen in Radio und TV liefert der WDR Newsroom erstmals Ergebnisse der Wahlkreise direkt aufs Handy. Hier gibt es einen Überblick, wann es wo welche Informationen gibt:

App/Online

  • Mit einer Such-Eingabe von Postleitzahl oder des Namens von Stadt oder Gemeinde gelangen Sie direkt zu den aktuellen Ergebnissen des gewünschten Wahlkreises. Hierfür können in der App WDR aktuell auch zusätzlich Push-Nachrichten eingestellt werden. Bitte aktualisieren Sie Ihre App, damit Sie alle Funktionen zur Wahl nutzen können.

Die Texte zu 128 Wahlkreisen und 396 Städten und Gemeinden werden automatisch aktualisiert.

Wahlergebnisse NRW 2022

Wie ist die Wahl in meinem Wahlkreis oder Ort ausgegangen?

  • Im Live-Blog berichten unsere Reporterinnen und Reporter aus der Landespolitik über die Ereignisse des Wahlsonntags - von Sonntagfrüh an.
  • Und natürlich finden Sie auf unseren Seiten aktuelle Beiträge zur Wahl, den Ergebnissen, Kandidaten und weiteren Entwicklungen.

WDR-Fernsehen

Das WDR Fernsehen berichtet am Sonntag von 17:30 Uhr an fast durchgehend in Sondersendungen und in der Aktuellen Stunde über die Wahl.

  • 17.30 Uhr: Wahl 2022 – Entscheidung in NRW
  • 18.45 Uhr: Aktuelle Stunde
  • 19.30 Uhr: Wahl 2022 – Entscheidung in NRW
  • 22.20 Uhr: Wahl 2022 – Entscheidung in NRW
  • 22.30 bis 22.50 Uhr: Wahl 2022 – Berichte aus den elf WDR-Landesstudios

ARD-Fernsehen


  • Das ARD-Fernsehen berichtet von 17.40 bis 19.20 Uhr in der Sondersendung "Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen". Außerdem hält WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn die Zuschauer in der Tagesschau (20 Uhr), bei Tagesthemen Extra (21.50 Uhr) und Tagesthemen (23 Uhr) mit aktuellen Zahlen und Hochrechnungen auf dem Laufenden.

Radio

  • WDR 2: 17 bis 21 Uhr: Große Sondersendung direkt aus dem Landtag. Danach: "Der Westen hat gewählt" mit Reaktionen der Hörer zum Wahlergebnis. Immer zur halben Stunde gibt es aktuelle Infos aus den WDR-Landesstudios.
  • WDR 5: 17.30 bis 22 Uhr: WDR 5 Spezial – NRW hat gewählt
  • Auch WDR 4 und 1Live berichten in ihren Programmen über die Wahl.

Montag, 16. Mai

App/Online

  • Auch am Montag berichten wir ausführlich im Netz über die Wahl. Unter anderem gibt es einen moderierten Livestream mit Analysen zu den Ergebnissen des Wahlsonntags um 8 Uhr. Der Livestream wird in der App WDR aktuell, auf WDR.de sowie auf unseren Plattformen bei Facebook und Youtube ausgestrahlt.

WDR-Fernsehen

  • Auch das WDR Fernsehen berichtet am Montag in Sonder- und Regelsendungen über den Ausgang der Wahl:
  • 9.45 Uhr: WDR aktuell
  • 18.45 Uhr: Aktuelle Stunde
  • 20.15 Uhr: WDR extra "NRW nach der Wahl"

Radio

  • Das WDR 2 Morgenmagazin und das WDR 5 Morgenecho widmen sich selbstverständlich ausführlich der Wahl. Das gilt auch für die Frühsendungen bei 1Live und WDR 4.

Die Ergebnisse der Landtagswahl in NRW direkt aufs Handy

00:35 Min. Verfügbar bis 05.05.2023

Weitere Themen