Wie es zu "überzähligen Tieren" im Zoo kommt

Wie es zu "überzähligen Tieren" im Zoo kommt

Quarks 05.09.2020 01:28 Min. UT Verfügbar bis 05.09.2025 WDR Von Mathias Tertilt

In Zoos überleben meist mehr Jungtiere als in der Wildnis, wo Futter knapp aber Fressfeinde häufig sind.

Doch mit viel Nachwuchs wird der Platz in den Zoos auf Dauer knapp. Selbst Exemplare gefährdeter Arten gelten dann als "überzählig" – und einige davon müssen am Ende getötet werden.