USA: Indianer erhalten Bürgerrechte (am 02.06.1924)

USA: Indianer erhalten Bürgerrechte (am 02.06.1924)

WDR ZeitZeichen 02.06.2019 14:44 Min. WDR 5

Für die Native Americans, nach wie vor als Indianer bezeichnet, ist die Doppelstaatsbürgerschaft heute eine Selbstverständlichkeit. Sie sind Angehörige der USA und ihres Stammes. Das war nicht immer so. Autorin: Claudia Friedrich

Download