Spartakusaufstand wird niedergeschlagen (am 12.01.1919)

Spartakusaufstand wird niedergeschlagen (am 12.01.1919)

WDR ZeitZeichen | 12.01.2019 | 14:45 Min.

Im sogenannten "Spartakusaufstand" im Januar 1919 versuchten die Kommunisten um Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg, freie Nationalratswahlen zu verhindern und stattdessen eine Räterepublik zu errichten. Er wurde - vor allem von Freikorps-Truppen - extrem blutig niedergeschlagen, Liebknecht und Luxemburg wurden heimtückisch ermordet. Autor: Heiner Wember

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte