Sieben neue Weltwunder verkündet (am 07.07.2007)

Sieben neue Weltwunder verkündet (am 07.07.2007)

WDR ZeitZeichen 07.07.2017 14:11 Min. Verfügbar bis 05.07.2097 WDR 5

Die jordanische Wüstenstadt Petra ist eine gigantische Grabanlage und, wie der Taj Mahal in Indien und die Jesus-Statue in Rio de Janeiro, eines der neuen Weltwunder. Außerdem gehören dazu: Die Maya-Ruinen Chichén Itzá, die Ruinenstadt Machu Picchu, die chinesische Mauer und das Kolosseum in Rom. Am 7.7.2007 wurden die sieben neuen Weltwunder verkündet, zu ihrem eigenen Ruhm, aber auch zum Wohle des internationalen Tourismus. Autorin: Irene Dänzer-Vanotti


Download