Robert Atkins, Ernährungswissenschaftler (Todestag 17.04.2003)

Robert Atkins, Ernährungswissenschaftler (Todestag 17.04.2003)

WDR ZeitZeichen | 17.04.2013 | 14:41 Min.

Als Herzspezialist wusste Dr. Robert Atkins nur zu gut, welche Auswirkungen Übergewicht auf die Gesundheit hat. Seine eigene Fettleibigkeit brachte den Amerikaner in den 1960er Jahren dazu, nach einer Diät zu suchen, mit der man abnehmen kann ohne zu hungern. Seine Lösung - keine Kohlehydrate, nur Eiweiße und Fette - ist noch heute umstritten in der Medizinwelt. Aber die Atkins-Diät entwickelte sich vor allem in den USA zur Lebenseinstellung und brachte ihrem Erfinder ein fettes Bankkonto. Autorin: Ariane Hoffmann © WDR 2013

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte