Jean-Pierre Ponnelle, Bühnenbildner (Todestag 11.08.1988)

Jean-Pierre Ponnelle, Bühnenbildner (Todestag 11.08.1988)

WDR ZeitZeichen | 11.08.2018 | 15:01 Min.

Jean-Pierre Ponnelle stürzte 1988 bei Regiearbeiten in Tel Aviv in den Orchestergraben und starb mit 56 Jahren an den Folgen des Unfalls. Es war das schockierende Ende des vielleicht bekanntesten Opernregisseurs und Bühnenbildners seiner Zeit. Die Perfektion und der fantastische Realismus seiner Inszenierungen setzten Maßstäbe. Autor: Michael Struck-Schloen

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte