Frauen in Berlin zur Trümmerarbeit verpflichtet (am 1.6.1945)

Frauen in Berlin zur Trümmerarbeit verpflichtet (am 1.6.1945)

WDR ZeitZeichen 01.06.2020 14:58 Min. Verfügbar bis 02.06.2090 WDR 5

Wenn ein Krieg zu Ende ist, ist er nicht vorbei. Mit den Hinterlassenschaften haben noch Generationen zu tun: Ursachen diskutieren, Erinnerungen bewahren, Verbrechen benennen, Geschichte aufarbeiten. Die sichtbaren Kriegsfolgen sollen da wenigstens schnell verschwinden: Die Trümmer müssen weg. Am 1. Juni 1945 wurden in Berlin alle Frauen im Alter zwischen 18 und 50 Jahren dazu verpflichtet, sich an der Beseitigung zu beteiligen. Autor: Thomas Klug

Download