Erstes Antidepressivum wird vorgestellt (am 06.09.1957)

Erstes Antidepressivum wird vorgestellt (am 06.09.1957)

WDR ZeitZeichen | 06.09.2017 | 14:45 Min.

Der Schweizer Psychiater Roland Kuhn stellt sein Mittel "Imipramin" auf dem 2. Welt-Kongress für Psychiatrie in Zürich vor. Kuhn hat keine internationale Karriere gemacht, lässt sich 1997 aber bei einem Festakt als Entdecker der ersten wirksamen Medikation gegen das jahrtausendlange Leiden Depression feiern. Imipramin gilt als erstes trizyklisches Antidepressivum. Autorin: Susanne Rabsahl

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte