Der Reichstag zu Worms beginnt (am 26.3.1495)

Der Reichstag zu Worms beginnt (am 26.3.1495)

WDR ZeitZeichen 26.03.2020 14:15 Min. Verfügbar bis 27.03.2090 WDR 5

Jedes Staatswesen braucht Reformen. Das war im ausgehenden Mittelalter nicht anders als heute. 1495 rief Maximilian I. deshalb in Worms die Reichsstände zusammen. Dem römisch-deutschen König ging es vor allem um außenpolitische Maßnahmen, sprich Kriege gegen das expandierende osmanische Reich auf der einen und den französischen König auf der anderen Seite. Autor: Herwig Katzer

Download