Dag Hammarskjöld, UN-Generalsekretär (Todestag, 18.09.1961)

Dag Hammarskjöld, UN-Generalsekretär (Todestag, 18.09.1961)

WDR ZeitZeichen 18.09.2021 14:57 Min. Verfügbar bis 19.09.2099 WDR 5

Dag Hammarsköld ist kein Charismatiker, kein Menschenfischer. Er gilt bei seiner Wahl 1953 in den nationalen Machtzentren in Ost und West als schwacher Kandidat, als aktenfressender Verwaltungsbeamter, der leicht zu kontrollieren sein wird. Und dann füllt dieser unscheinbare Schwede aus Upsalla zur Überraschung aller kalten Krieger als zweiter UNO-Generalsekretär das Amt auf eine Weise aus, die ihn bis heute zum Vorbild souveräner Diplomatie macht. Autor: Uwe Schulz


Download