WDR 5 Audio Mediathek

Politik und Wirtschaft

Smartphones: Nicht für kleine Kinder

Vater und Kind mit Smartphones in den Händen

Experten warnen vor dem Sucht-Potential von Smartphones - besonders für Kinder. Jetzt sollen Kinderärzte die Eltern über die Gefahren aufklären und für einen zurückhaltenden Umgang mit Smartphones im Kinderzimmer werben. | audio

"Ein harter Brexit würde große Schäden hervorrufen"

Auf einem Abstimmungsbogen liegt ein Schlüsselanhänger mit einer Flagge von Großbritannien

"Es wäre eine Katastrophe, wenn sich Großbritannien vollständig aus Europa verabschieden würde", sagt Gabriel Felbermayr vom ifo Zentrum für Außenwirtschaft. Es bräuchte ein System, um Länder wirtschaftlich aber nicht politisch an Europa zu knüpfen. | audio

"Theresa May ist erst mal sicher"

Theresa May

Das Misstrauensvotum gegen Theresa May habe "deutlich gemacht, in welch prekärer Situation sie ist", sagt Politikwissenschaftler Prof. Kai Oppermann. Dass sie noch Premierministerin bleiben könne, liege an der fehlenden Alternative. | audio

Soli-Abschaffung - Eine Frage der Steuer-Hygiene?

Modellfiguren und Euromünzen als Symbolfoto "Soli"

Die CDU hat abgestimmt: Bis 2021 will sie den Solidaritätsbeitrag komplett abschaffen. Auch für den CDU-Finanzexperten Olav Gutting gehört der Soli raus aus dem Steuerrecht. Doch die SPD sieht das anders: Sie will nur eine teilweise Abschaffung. | audio

Wissenschaft

Microsoft warnt vor Gesichtserkennung

Eine Frau wird von einem Scanner zur Gesichtserkennung gescannt

Gesichtserkennung findet sich in immer mehr Systemen, von der Überwachungskamera bis zum Smartphone. Jetzt warnt Microsofts Chef-Jurist vor dieser Technik und fordert strenge Regeln für ihren Einsatz. - AutorIn: Michael Stein | audio

Welche Bäume trotzen dem Klimawandel?

Eine  Esskastanie  im Naturschutzgebiet

Sturm Friederike, monatelange Trockenheit und dann auch noch eine Borkenkäfer-Invasion - für unseren Wald war und ist dieses Jahr eine heftige Herausforderung. Wie kann der Wald im Klimawandel umgebaut werden? - AutorIn: Corina Wegler-Pöttgen | audio

Missstände in der Psychotherapie

Eine Frau hockt auf dem Boden, verschränkt die Arme auf den Knien und vergräbt das Gesicht unter den Armen.

Therapieplätze sind knapp in Deutschland. Gerade bei psychischen Erkrankungen kann das gefährlich werden. Die Bundespsychotherapeutenkammer hat die Missstände untersucht. Ein Gesetzesentwurf dazu stößt auf Kritik. - AutorIn: Katharina Adick | audio

Wie gefährlich sind Zigarettenalternativen?

Raucher mit E-Zigarette

In Deutschland rauchen immer weniger Menschen klassische Zigaretten. E-Zigaretten, Tabakerhitzer und E-Shishas dagegen sind hoch im Kurs. Aber auch die bringen Gesundheitsrisiken mit sich. - AutorIn: Anne Preger | audio

Hintergrund

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (3/3): Der Tag X

Gorilla Fritz - Folge 3

Ein Techniker aus dem Ruhrgebiet versucht, Fritz‘ Sohn Toni aus seiner engen Zelle in Kiew zu befreien. Der Silberrücken selbst ist ein Greis. 55 Jahre Affenleben haben ihre Spuren hinterlassen. Ärzte und Pfleger kämpfen um sein Leben. // Von Jenny von Sperber / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de | audio

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (2/3): Familienchronik

Gorilla Fritz - Folge 2

Der Gorilla Fritz war eine Legende. Der Silberrücken hat viele Nachkommen gezeugt. Seine Familie ist über die Welt verstreut: Sohn Toni etwa lebt in einer traurigen Betonzelle in Kiew, und Ivo, der einst Michael Jackson bezauberte, terrorisiert später als "Ivo der Schreckliche" Berlin. // Von Jenny von Sperber / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de | audio

Der Gorilla Fritz - Eine Familiensaga (1/3): Der Patriarch

Gorilla Fritz - Folge 1

Mit 55 Jahren ist er der älteste Silberrücken Europas. Der Gorilla Fritz hat schon viel erlebt, war dabei, als Affen im Zoo noch mit Besteck essen und sich beim Niesen die Hand vor den Mund halten mussten! Seine Geschichte ist die unglaubliche Lebensgeschichte einer faszinierenden Tierpersönlichkeit. // Von Jenny von Sperber / Redaktion: Dorothea Runge / BR 2018 / www.radiofeature.wdr.de | audio

Angst essen Seele auf - Franziska Seyboldt

Schatten eines Mannes hinter einer Milchglasscheibe

Wie die Angst zum ständigen Begleiter wird, beschreibt die Journalistin Franziska Seyboldt in "Rattatatam, mein Herz", ein Buch jenseits gängiger Ratgeber-Literatur und mit sehr persönlichen Einblicken in ein Leben ohne Sicherheit. | audio