WDR 5 Audiothek

Politik und Wirtschaft

Machtkampf in Washington - Wie soll Europa mit Trump umgehen?

WDR 5 Presseclub

Gäste: Sabrina Fritz, langjährige Washington-Korrespondentin, SWR; Bettina Gaus, taz.die tageszeitung; Erik Kirschbaum, Los Angeles Times; Christoph von Marschall, Der Tagesspiegel | audio

WDR 5 Echo des Tages Ganze Sendung (25.05.2019)

Brexit ohne May: Alles neu aushandeln!

Theresa May, 24.05.2019

Die britische Premierministerin Theresa May tritt zurück. Nicolai von Ondarza von der Stiftung Wissenschaft und Politik glaubt, dass damit auch der Brexit-Deal hinfällig ist. Er erwartet erst Stillstand und dann harte Verhandlungen. | audio

Hauptbahnhof Köln: Seit 125 Jahren am falschen Ort

Lufttbildaufnahme Hauptbahnhof Köln und Dom

Der Kölner Bahnhof steht seit 125 Jahren am falschen Platz: Touristen, Reisende und Dombesucher drängen sich dicht an dicht. Dabei gibt es Ideen, das Problem zu lösen - von naheliegend bis visionär. | audio

Wissenschaft

Wildpferdefang in Dülmen

Spaziergang: Wildpferde in Dülmen

In Dülmen in Westfalen lebt die größte Wildpferdeheerde Europas. Über 400 Tiere. Über die Jahrhunderte haben sie sich immer wieder mit unseren Hauspferden vermischt - doch ihr Verhalten zeigt: Es sind echte Wildtiere: | audio

WHO-Plan gegen Folgen von Schlangenbissen

Uräus-Giftschlange, hebt ihren Körper in die Luft und man sieht ihre gelbe Zeichnung auf dem Bauch.

Fünf Millionen Menschen werden jedes Jahr von Schlangen gebissen. Über 100.000 sterben daran. Doch das muss nicht sein: Schuld ist nur der Mangel an verfügbaren Gegengiften. Die WHO hat den Plan, das zu ändern. | audio

Internet aus dem All

Weltraumschrott

Internet für Alle - das ist ein heeres Ziel. Um dieses zu erreichen, hat der US-Raumfahrtkonzern "SpaceX" nun die ersten 60 Internet-Satelliten ins All geschickt. Tausende weitere sollen folgen. Doch das birgt Probleme! | audio

Pilz bedroht Salamander im Ruhrgebiet

Ein Salamander sitzt auf einem Blatt

Er ist unsichtbar, hochgradig ansteckend und immer tödlich. Seit einigen Jahren bedroht ein Hautpilz die Feuersalamander und Molche bei uns: Die Lage ist ernst! | audio

Hintergrund

25 Jahre Rammstein

Bizarre Festival 1996: Rammstein

Der erfolgreichste deutsche Musikexport feiert diese Jahr ihr 25-jähriges Band-Jubiläum. Die Band polarisiert: Immer wieder werden ihr Gewaltverherrlichung oder Verharmlosung des Nationalsozialismus vorgeworfen. | audio

"Autoritäre Erziehung begünstigt Populismus." - Herbert Renz-Polster

Silhouette: Ein Kind schaut zu einem Mann hoch, dass ihm mit erhobenem Zeigefinger droht.

Lässt sich der aktuelle Rechtsruck in unserer Gesellschaft durch Erziehung erklären? Kinderarzt Herbert Renz-Polster erläutert in der Redezeit, wie autoritäre Erziehung die politische Gesinnung beeinflussen kann. | audio

Niederländer renovieren Hitlers Atlantikwall

Ausstellungsstücke, wie Uniformen, Waffen usw.

Vor fast 80 Jahren ließ Hitler ein Bollwerk der deutschen Wehrmacht an der Nordseeküste errichten: den Atlantikwall. Ehrenamtliche in den Niederlanden machen heute die alten Militärbauten wieder zugänglich. - AutorIn: Claudia Heissenberg | audio

Industrie 4.0: Wo bleibt der Mensch? - Gerhard Bosch

Mehrere Schweissroboter arbeiten an der Karosse eines Porsche Macan im Karosseriebau im Werk Leipzig.

Trotz Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel: Auch in Zukunft wird es genug Arbeit geben, sagt Arbeitsmarktforscher Gerhard Bosch in der Redezeit. Doch wir müssen heute die Bedingungen dafür schaffen. | audio